zurück zur Pressearchiv-Seite
 zurück zur Aktuell-Seite

als PDF-Dokument herunterladen

WAZ vom 27.01.2010, auf der Homepage seit dem 27.01.2010

A 44-Ausbau wohl später als geplant

Velbert/Berlin. Der Startter­min für den Neubau des 12,6 Kilometer langen A44-Teil- stücks zwischen Velbert und Ratingen verschiebt sich wohl. Der Bundestag habe die Kos­ten für das 222 Millionen Euro teure Projekt noch nicht abge­segnet, so das Bundesver­kehrsministeriums. Eine Ent­scheidung falle wohl erst im April. Offensichtlich gab es Abstimmungsprobleme zwi­schen Bund und Land. Das NRW-Ministerium hatte zuletzt den 1. Februar für den Spatenstich verkündet. arpo

WAZ, 27. Januar 2010


 zum Seitenanfang
 zurück zur Pressearchiv-Seite